top of page
DSC00938_edited
1684494407225
IMG_3322
IMG_2944
IMG_2989
1684494407195

Ballett Akademie Niederrhein

bietet Tanz- Klassen, Kurse, Workshops von Anfänger bis Fortgeschrittenen und semi-professionelle Tänzern an. 

Der Unterricht für Kinder und Erwachsene bassiert sich auf dem Prinzipien der russischen Ballettschule - Waganowa Methodik.

AGRIPPINA WAGANOWA - Russische Balletttänzerin und Ballettpädagogin, schuf zu Beginn des 20. Jahrhunderts die systematische Ausbildungsmethode des klassisch - akademischen Tanzes, die weltweit Anerkennung gefunden hat.

Klassischer Tanz ist Grundlage für alle Tanzrichtungen und bei uns Ballettunterricht ist wie Alphabet für jeden Tanz Performance, ob es 

BALLETT, Contemporary, NEO BALLETT, Tanz Theater ist.

Gute Tanztechnik oder einfach ästhetischen Körper ist kein naturgegebenes Talent, sondern muss durch regelmäßiges Training entwickelt werden.

facebook_1685605868308_7069943435869624283_edited.jpg

Unterrichtsplan

 2023/2024

Montag 
16:00 - 17:00 Uhr Pre Ballett, 4 - 6 Jahre ( Probeunterricht Möglich)
16:30 - 17:30 Uhr Pre Ballett, 6-8 Jahre ( Probeunterricht Möglich)
17:00 - 18:15 Uhr Förderklasse für 8 - 14 jährige
 
Dienstag
16:30 - 18:00 Uhr Klassisches Ballett für 8 - 14 jährige ( Probeunterricht Möglich)
Freitag
16:30 - 17:30 Uhr Modern Dance/ Contemporary, 8 - 14 Jahre ( Probeunterricht Möglich)
Samstag
12:00 - 13:00 Uhr Tanz Gymnastik/ Rhythmik , 6 - 12 Jahre ( Probeunterricht Möglich)
13:00 - 14:00 Uhr Kreativer Tanz/ Show Dance, 6 -12 Jahre ( Probeunterricht Möglich)
Samstag und/oder Sonntag Proben, Choreographien, Vorbereitung für Aufführungen.

Seit 2012  wir  nehmen aktiv Teil  an regionalen Kulturleben, internationalen Wettbewerben und Festivals, kulturellen Ereignisse:

WESELER  KULTURNACHT  -  DUISBURGER  TANZTAGE  -  UP  TO  DANCE  FESTIVAL   -   STADTFEST  HERTEN  

WETTBEWERB  " NEUE  WELLE " in DUISBURG   -  KULTURTAGE  in  DÜSSELDORF   - FESTIVAL " TANZ FLIEGT ÜBER NIEDERRHEIN" in KAMP-LINTFORT u.a.

Wir tanzen mit professionellen Performers zusammen, sammeln wir die Bühnenerfahrungen durch Tanz Rollen an Theater-, Tanz-, Ballett Darbietungen. 

Anmeldung zum Probeunterricht: 

Die Anmeldung zum Probeunterricht ist kostenpflichtig und die Gebühr pro Termin  beträgt 10,00 Euro. Es sind maximal 2 Probeunterrichts pro Teilnehmer und pro Kurs  in einem Kalenderjahr möglich. 

Nach ausgefühlten Anmeldeformular und Zahlungseingang werden Sie innerhalb 7 Werktage* erhalten Sie eine Einladung via von Ihnen eingetragenen e-mail zum Probeunterricht. 

*Die Feiertage und Schulferienzeiten variieren das Einladungstermin. 

Bezahlungsarten:

Anmeldung zum Probeunterricht
Bevorzugte Zeit

Die Anmeldegebühr beträgt 10 €.

 

Vielen Dank für die Anmeldung. Wir melden uns bald bei Ihnen via e-mail. Ballett Akademie Niederrhein Team

PayPal ButtonPayPal Button

Bank Überweisung:
Inh.: KKF Art Element e.V.
IBAN:
DE34 1001 0123 4803 5495 42;
VWZ: Name, Kurs oder Tanzklasse

Monatsbeiträge ab 01.10.2023

Preise sind monatlich zu verstehen:

 1 x pro Woche  /    2 x pro Woche

 

60 min. = 40,00 €      /  70,00 € 

75 min. = 55,00 €     /   90,00 €

90 min.= 65,00 €    /   105,00 €

Familien Flat ( auch für Erwachsene Klassen )  170,00 €

Die Choreographien und Proben für Teilnehmern sind kostenfrei. 
Die Kostüme,Kleider und Kopfschmuck für   
Aufführungen stellt das Verein für Tänzer/innen kostenfrei zu Verfugung.

Entgelt- und Benutzungsordnung für „ Ballett Akademie Niederrhein" :

 

1. Der Unterricht vollzieht sich nach den von den Schulleitern aufgeschtellten Unterrichtsplänen.

2. Die Unterrichtsstunde dauert 60 min., 75 min., 90 min. und 110 min..

3. Neben dem o.g. Unterricht werden Kurse, Seminare und WorkShops für alle Altersgruppen und Stufen angeboten. Die Dauer der Kurse ist dem Inhalt entsprechend unterschiedlich.

4. An- und Abmeldung bedürfen der Schrifftform und sind an die Ballettschule zu richten. Bei Minderjährigen Teilnehmern wird die An- und Abmeldung durch einen gesetzlichen Vertreter vorgenommen.

5. Die Erstlaufzeit besteht aus 6 Monaten und kann mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Laufzeit gekündigt werden. Geht keine Kündigung ein, verlängert sich die Mitgliedschaft auf unbestimmte Zeit und kann dann jederzeit mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Die Kündigung muss in Textform erfolgen und fristgerecht in der Tanzschule vorliegen oder oder via e – mail: ballett.live@gmail.com einreihen.

6. Erfolgt die Unterrichtsaufnahme vor dem 16. eines Monats wird das Entgelt ab dem 01. des Monats in Rechnung gestellt. Bei Unterrichtsaufnahme nach dem 15.eines Monats wird das Entgelt für einen halben Monat berechnet.

7. Die Verpflichtung zur Entrichtung des Entgelts entsteht mit dem Tage, an dem der Teilnehmer in die Ballettschule aufgenommen wird. Das monatlich fällige Entgelt soll per Überweißung an der u. g. Bankkonto entrichtet werden. Die Fälligkeitstermine - 05. laufenden Monats.

8. Bei verspäten Zahlung wird Mahnkosten in Höhe von 20,00 €  je Mahnung erheben.

9. Die Ferien und Feiertage sind den allgemeinen Schulferien und gesetzlichen Feiertagen und im Monatsbeitrag angeschlossen.

10. Jede Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgelts, auch wenn der Unterricht nicht besucht wird. Bei Minderjärigen ist der Entgeltschuldner der gesetzliche Vertreter, der die Anmeldung vorgenommen hat.

bottom of page